Glasfaser-Gewebe Zoom
YACHTCARE

Glasfaser-Gewebe

Gewebte Glasfasern für die gezielte strukturelle Verstärkung von GFK-Konstruktionen, auch als Rovinggewebe bezeichnet.
Wird bei Polyester-Laminaten meist in Verbindung mit Standard-Glasfasermatten verwendet.
Das Glasseidengewebe in Köperbindung eignet sich besonders für dreidimensionale Formen und transparente Laminate.
Die Glasseiden-Gewebe sind für Polyester- und Epoxidharze geeignet.
Verstärkungsmatte für Polyesterharze, bei Beschichtungen und Formteilen im Handauflegeverfahren.
Breite: 125 cm.
Ergibt harzgetränkt ca. 1,0 mm Schichtdicke.
Laminierharzbedarf ca. 1,2 kg/qm.

Art-Nr. Gewicht g/m²Inhalt netto EUR / Stück brutto EUR / Stück Anzahl
2739-485 400,005m² (1,25 x 0,80m) 37,73  44,90 
zurück auf den Merkzettel in den Warenkorb
netto: ohne MwSt., brutto: inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.)