Handbuch für Überholungsarbeiten / Erich Küst Zoom

Handbuch für Überholungsarbeiten / Erich Küst

Das 1925 erstmals erschienene "Handbuch für Überholungsarbeiten an Motor-, Segel- und Ruderbooten" war lange Jahre das deutschsprachige Standardwerk zur Pflege und Reparatur von hölzernen und stählernen Sportbooten jeder Art.
Es hat sich erwiesen, dass die damaligen Methoden der Bootspflege insbesondere bei hölzernen Booten heute noch Gültigkeit besitzen und dass aller technischer Fortschritt etwa bei Farben und Lacken bis heute die traditionellen Methoden der Konservierung und Pflege nicht zu verdrängen vermochte.

Eigner von Holz- oder Stahlbooten profitieren daher heute noch von diesem Erfahrungsschatz aus der Blütezeit des Holzbootbaus.
Und außerdem: Ein entzückend nostalgisches Büchlein mit schönen Grafiken.

Format: 220 mm x 155 mm , 60 Seiten, Hardcover, Lesebändchen. Faksimile - Ausgabe.

Art-Nr. Beschreibung netto EUR / Exp. brutto EUR / Exp. Anzahl
9017-008 Küst/HANDBUCH FÜR ÜBERHOLUNGSARBEITEN 32,62  34,90 
zurück auf den Merkzettel in den Warenkorb
netto: ohne MwSt., brutto: inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.)