DAVEY & Company, London, Ltd.

GRABIT-Bootshakenbeschlag DAVEY

Dieser edle, schwere Bootshakenbeschlag ist als praktische Anlegehilfe und als Bootshaken verwendbar.
Er möglicht ein einfaches und sicheres Anlegen an Ringen und Bojen.
Aufwändig gefertigt aus hochfester Guss - Aluminiumbronze, handpoliert.

Der Beschlag ist zweiteilig (Hülse und Haken):
Die Hülse wird mit einem hölzernen Bootshakenstiel (Durchmesser 35 mm) verschraubt (Stiel ist nicht im Lieferumfang enthalten).
In das kleine Auge (D = 25 mm) des Hakens wird eine Anlegeleine eingespleißt.
So lange der Haken auf der Hülse sitzt, bleibt die Sicherungsfalle geöffnet.

Als Anlegehilfe wird der GRABIT folgendermaßen verwendet:
Beim Anlegen wird der Bootshaken in den Anlegering eingehakt. Nach dem Einhaken löst sich der Haken von der Hülse, die Sicherungsfalle hält den Haken im Ring und das Schiff ist mit der Anlegeleine sicher mit Boje oder Steg verbunden. Anschließend kann das Schiff in Ruhe mit der eigentlichen Festmacherleine vertäut werden.

Zur Verwendung als fester Bootshaken werden Hülse und Haken mit dem Sicherungssplint (mit kleiner Sicherungskette) gesichert und bleiben dann mit dem Stiel verbunden.

Lieferung ohne die abgebildete Leine und ohne Bootshakenstiel.

Art-Nr. L mmAusführung Gewicht g netto EUR / Stück brutto EUR / Stück Anzahl
1237-000 275Öffnung: 50mm, Bronze900 268,07  319,00 
zurück auf den Merkzettel in den Warenkorb
netto: ohne MwSt., brutto: inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.)