Klassisches TOPLICHT Produkt

Bergebrook (Rettungsnetz)

Die Bergebrook wird im Notfall (Person über Bord) an der Reling außenbords gehängt, um eine im Wasser treibende Person sichern und bergen zu können. Dieses Sicherheitsnetz aus schwarzem Polypropylen - Tauwerk dient dabei sowohl als Kletterhilfe für noch aktive Personen als auch zur Rettung einer geschwächten oder ohnmächtigen Person.

Entsprechend den "Sicherheitsrichtlinien für Traditionsschiffe". Gemäß Paragraf 6 der Schiffssicherheitsrichtlinie des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ist eine geeignete Rettungshilfe vorgeschrieben für zulassungspflichtige Traditionsschiffe, die kein Aussetz- (Rettungs-) boot fahren.
Für alle hochbordigen Schiffe ist diese Rettungshilfe unerlässlich.

Durch die diagonale Knüpfung eignet sich die Brook besonders gut zum Aufentern (an - Deck - Klettern).

TOPLICHT - Sonderfertigung! An der unteren Seite ist zur Beschwerung ein dickwandiges robustes Gummi - Fenderrohr (Gewicht ca. 9 kg) angebracht, das den unteren Teil der Brook unter Wasser bringt und ein sicheres Klettern ermöglicht.

Abmessungen: 3 x 3 m, Maschenweite ca. 25 x 25 cm.
Geknüpft aus Polypropylen-Tauwerk, D = 12 mm, mit umlaufendem Liektau und Einholstroppen (4 m lang) an allen Ecken, D = 20 mm. Gewicht ca. 20 kg.
Ein Besichtigungsbericht des Sachverständigen für Traditionsschiffe steht zum Herunterladen unter "Weitere Infomationen" bereit.
Auch lieferbar als einfache schwere Netzbrook ohne Beschwerung am Unterliek.

Art-Nr. Beschreibung Ausführung Grundmaß mmGewicht kg netto EUR / Stück brutto EUR / Stück Anzahl
1315-003 Bergebrook (Rettungsnetz) mit 3m Gummirohr aus schwarzem Polypropylen-Tauwerk3000x300020 494,96  589,00 
1315-001 Netzbrookaus schwarzem Polypropylen-Tauwerk3000x300011 166,39  198,00 
zurück auf den Merkzettel in den Warenkorb
netto: ohne MwSt., brutto: inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.)