Rote Handfackel CF3 SOLAS Zoom
PYROPOL SOLAS GHS01 ACHTUNG

Rote Handfackel CF3 SOLAS

Rote Handfackel zum wirksamen Erregen von Aufmerksamkeit im Schiffsverkehr und zur genauen Positionsmarkierung für den Einsatz bei Tag oder Nacht.
Lichtfarbe Rot, Leuchtstärke 15000 cd, Brenndauer 60 sec. mit Steuerrad-Zulassung (wheelmark) entsprechend SOLAS 74, IMO-Resolution MSC81(70).
Seenotsignal der BAM-Klasse PT1: Die Abgabe ist nur an Personen über 18 Jahre gestattet, ein Altersnachweis muss vorgelegt werden (Fotokopie oder Scan genügt).

Gebrauchszeit 3 Jahre.

Pyrotechnische Artikel können nur im Inland als Gefahrgut verschickt werden. Es entstehen erhöhte Versandkosten. Der Mindestbestellwert beträgt Euro 150,-.

PYROPOL Seenotsignale:
Qualität ist seit 1910 der Leitsatz des von Carl Flemming vor mehr als 100 Jahren in Hamburg gegründeten Unternehmens. Der heute im Raum Hamburg (Hornbek) ansässige Betrieb entwickelt, produziert und vertreibt pyrotechnische Seenotsignale. Geführt wird das Familienunternehmen in dritter Generation vom Enkel des Gründers.
Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität sind stets oberstes Gebot. Alle PYROPOL-Seenotsignale sind CE-zertifiziert und von der BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) geprüft und zugelassen.

Produktsicherheit:
Es gelten für dieses Produkt oben abgebildete Gefahrenpiktogramme, Signalworte und folgende Gefahrenhinweise: H204, H302, H319 (bitte anklicken).

Art-Nr. Farbe Zulassung BAM Leuchtdauer secLichtstärke cdL mmD mm netto EUR / Stück brutto EUR / Stück Anzahl
3001-006 rotSOLASP1601500023030 9,20  10,95 
zurück auf den Merkzettel in den Warenkorb
netto: ohne MwSt., brutto: inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.)
 

Passende Artikel

Passende Ergänzungen finden Sie auch in folgenden Kategorien:

Wasserdichte Behälter