GMDSS-Handfunkgerät ICOM IC-GM1600E Zoom
ICOM

GMDSS-Handfunkgerät ICOM IC-GM1600E

Zugelassenes GMDSS - Handfunkgerät für ausrüstungspflichtige Schiffe.
Für Rettungsboote.
Das Gerät ist wasserdicht bis 1 m Tiefe (IPX7), ist besonders stoßgeschützt (Fall aus 1m Höhe), hat ein auffälliges gelbes Gehäuse und große Tasten, die sich auch unter schwierigsten Bedingungen sicher bedienen lassen.

Weitere Vorteile:
Schnelltaste für Kanal 16 und Anrufkanal (programmierbar),
große, gut ablesbare LCD-Anzeige.

Alle UKW-Kanäle sind verfügbar, so dass das Gerät mit dem wiederaufladbaren NiCd-Akku auch im normalen Bordbetrieb benutzt werden kann.

Für den Seenot- und Rettungsbootbetrieb dient eine spezielle, nicht aufladbare Hochleistungs-Lithium-Batterie mit hoher Kapazität (9,0 V / 3300 mAh), die einen Betrieb des Gerätes auch bei -20°C für mindestens 8 Stunden garantiert.

Abmessungen (ohne Antenne): 145x65x44mm, Gewicht 390g.
Lieferumfang:
aufladbares NiCd-Akkupack BP-252 (7,4 V / 980 mAh) für normalen Bordbetrieb,
Tischladegerät und Netzteil,
Lithiumbatterie BP-234 (3300 mAh) für GMDSS-Betrieb im Notfall und im Rettungsboot (nicht aufladbar),
Gürtelclip.

Optional: Vox-Headsets, Ladekabel für 12 Volt-Betrieb, Ersatzbatterie, Ersatz-Akkupack.

Art-Nr. Typ Beschreibung Ausführung Spannung VKapazität netto EUR / Stück brutto EUR / Stück Anzahl
3937-160 IC-GM 1600EHandfunkgerätGMDSS------ 659,66  785,00 
3937-234 IC-BP 234Lithiumbatterienicht aufladbar93300 mAh 243,61  289,90 
3937-252 ICOM BP-252Akkupack aufladbar7,4980 mAh 73,53  87,50 
zurück auf den Merkzettel in den Warenkorb
netto: ohne MwSt., brutto: inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.)