Schwertfallwinde

Traditionelle, kompakte und schwere Eingang-Schwertfall-Winden.
Robuste, offene Stahlkonstruktion mit kräftig dimensionierten Stahlachsen in Industrie-Wälzlagern. Großes Handrad mit geschwungenen Speichen, Fußbremse mit kräftigem Bremsband.
Die Hauptachse der Winde mit der Drahttrommel kann ausgekuppelt werden, so dass das Schwert schnell gefiert werden kann. Alle Teile sind zweifach mit Rostschutz geprimert und mit Industrielack lackiert.
Es ist ein kugelgelagerter Drehgriff aus Edelstahl für das Handrad der Winden erhältlich.
Die Lieferung erfolgt paarweise in gespiegelter Ausführung.

Die Lieferzeit beträgt ca. 6 Wochen.

Art-Nr. Typ für Draht mmL mmB mmH mmGewicht kg netto EUR / Stück brutto EUR / Stück Anzahl
1748-001 Eingang 1:6max. 825022036050 3857,14  4590,00 
1748-002 Eingang 1:8,7max. 1030030042060 4756,30  5660,00 
zurück auf den Merkzettel in den Warenkorb
netto: ohne MwSt., brutto: inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.)