Tape & Abklebeband

Schon MacGyver wusste, dass beherzter Einsatz von robustem Klebeband manch brenzlige Situation entschärfen kann. Natürlich ist Tape auch an Bord gut verwendbar und in vielen Bereichen des Bootssports sogar unentbehrlich. Schweres Gewebeband, auch als Gaffertape oder Panzerband bezeichnet, ist im Notfall gut zum kurzfristigen Festmachen, Fixieren oder Abdichten, sowie zum Schutz vor Schamfilen zu gebrauchen. Eine besonders wasserdichte Lösung bietet selbstverschweißendes Reparaturband. Vulkanisierungsband eignet sich dagegen besonders gut zum ... Mehr lesen
Schon MacGyver wusste, dass beherzter Einsatz von robustem Klebeband manch brenzlige Situation entschärfen kann. Natürlich ist Tape auch an Bord gut verwendbar und in vielen Bereichen des... mehr lesen »
Fenster schließen
Tape & Abklebeband
Schon MacGyver wusste, dass beherzter Einsatz von robustem Klebeband manch brenzlige Situation entschärfen kann. Natürlich ist Tape auch an Bord gut verwendbar und in vielen Bereichen des Bootssports sogar unentbehrlich. Schweres Gewebeband, auch als Gaffertape oder Panzerband bezeichnet, ist im Notfall gut zum kurzfristigen Festmachen, Fixieren oder Abdichten, sowie zum Schutz vor Schamfilen zu gebrauchen. Eine besonders wasserdichte Lösung bietet selbstverschweißendes Reparaturband. Vulkanisierungsband eignet sich dagegen besonders gut zum

Isolieren von Kabeln und Verbindungen. Beim Aufbringen des Wasserpasses oder von Zierstreifen auf den Bootsrumpf kann die Wahl eines hochwertigen Abklebebands das Ergebnis entscheidend begünstigen. Nicht unbedingt als Tape zu bezeichnen, aber wie ein Tape verwendbar, sind Abdichtbänder aus dauerplastischer Masse. Sie härten nicht aus und ermöglichen eine sehr gute Abdichtung von überlappenden Verbindungen, Verschraubungen, Fugen, Nähten, Falzen und kleinen Löchern. Beim Vergießen oder Abdichten der Decksfugen auf Schiffen mit Teakdeck oder Holzdeck ist ein Spezial-Fugenband zur Verhinderung der Drei-Flanken-Haftung äußerst hilfreich, denn im unteren (hinteren) Teil der Fuge, muss das Dichtprofil frei beweglich bleiben. Für dieses Tape haben wir zur Arbeitserleichterung auch ein Fugen- Einlegegerät im Angebot.

Topseller

... Isolieren von Kabeln und Verbindungen. Beim Aufbringen des Wasserpasses oder von Zierstreifen auf den Bootsrumpf kann die Wahl eines hochwertigen Abklebebands das Ergebnis entscheidend begünstigen. Nicht unbedingt als Tape zu bezeichnen, aber wie ein Tape verwendbar, sind Abdichtbänder aus dauerplastischer Masse. Sie härten nicht aus und ermöglichen eine sehr gute Abdichtung von überlappenden Verbindungen, Verschraubungen, Fugen, Nähten, Falzen und kleinen Löchern. Beim Vergießen oder Abdichten der Decksfugen auf Schiffen mit Teakdeck oder Holzdeck ist ein Spezial-Fugenband zur Verhinderung der Drei-Flanken-Haftung äußerst hilfreich, denn im unteren (hinteren) Teil der Fuge, muss das Dichtprofil frei beweglich bleiben. Für dieses Tape haben wir zur Arbeitserleichterung auch ein Fugen- Einlegegerät im Angebot.