Belegnägel

Ein Belegnagel, Coffeynagel oder Koffienagel taucht in fast jedem alten Seefahrts- oder Piratenroman auf. Geht es dort um das Schanghaien von Crewmitgliedern, wird er gelegentlich zweckentfremdet als meinungsverstärkende Schlagwaffe gebraucht, die auf Segelschiffen stets griffbereit ist. Auf Traditionsseglern und insbesondere auf Großseglern mit Rahtakelung werden an Belegnägeln allerdings vor allem Leinen des laufenden Guts, wie Fallen, Strecker und Schoten belegt, bzw. festgemacht. Der obere Teil des Nagelstabs ist am Kopf abgerundet, meist bauchig geformt … Mehr lesen
Ein Belegnagel, Coffeynagel oder Koffienagel taucht in fast jedem alten Seefahrts- oder Piratenroman auf. Geht es dort um das Schanghaien von Crewmitgliedern, wird er gelegentlich zweckentfremdet... mehr lesen »
Fenster schließen
Belegnägel
Ein Belegnagel, Coffeynagel oder Koffienagel taucht in fast jedem alten Seefahrts- oder Piratenroman auf. Geht es dort um das Schanghaien von Crewmitgliedern, wird er gelegentlich zweckentfremdet als meinungsverstärkende Schlagwaffe gebraucht, die auf Segelschiffen stets griffbereit ist. Auf Traditionsseglern und insbesondere auf Großseglern mit Rahtakelung werden an Belegnägeln allerdings vor allem Leinen des laufenden Guts, wie Fallen, Strecker und Schoten belegt, bzw. festgemacht. Der obere Teil des Nagelstabs ist am Kopf abgerundet, meist bauchig geformt …

… und etwas dicker als der untere Teil. Der Durchmesser des unteren Teils entspricht dagegen der für ihn vorgesehenen Öffnung in der sogenannten Nagelbank, in die der Nagel eingesteckt wird. Belegnägel wurden ursprünglich aus festem Holz wie, z.B. Eschenholz hergestellt, werden aber seit den 1830er Jahren auch aus Temperguss, Messing oder Bronze gefertigt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1250_01 Belegnägel aus Esche
Der klassische Coffeynagel (Meinungsverstärker): Sauber gedrechselter Belegnagel aus Eschenholz. Die Oberfläche ist unbehandelt.
ab 19,50 €
Art.-Nr.: 1250...
1810_01 Belegnägel DAVEY Temperguss verzinkt
Der klassische Coffeynagel für die Nagelbank: Belegnagel aus Temperguss, gussrau, feuerverzinkt. Bei diesen gegossenen Belegnägeln sind fertigungsbedingt leichte Maßabweichungen möglich.
19,50 €
Art.-Nr.: 1810...
1811_01 Belegnägel aus Messing
Klassischer Coffeynagel aus Messing. Funktionales Gebrauchsteil, aber auch ein Schmuckstück für die Nagelbank jedes Klassikers: Belegnagel aus Messing, sauber gedreht. Kopf poliert . Der Belegnagel von mittlerer Größe (190mm) wird von...
ab 15,50 €
Art.-Nr.: 1811...
1811_02 Belegnägel aus Bronze DAVEY 1634
Der klassische Coffeynagel zum Belegen, aber auch das Schmuckstück für die Nagelbank jedes Klassikers: kräftiger Belegnagel aus Bronze, sauber gedreht, mit handpoliertem Kopf.
ab 59,90 €
Art.-Nr.: 1811...

… und etwas dicker als der untere Teil. Der Durchmesser des unteren Teils entspricht dagegen der für ihn vorgesehenen Öffnung in der sogenannten Nagelbank, in die der Nagel eingesteckt wird. Belegnägel wurden ursprünglich aus festem Holz wie, z.B. Eschenholz hergestellt, werden aber seit den 1830er Jahren auch aus Temperguss, Messing oder Bronze gefertigt.