Steuerrad, Pinne & Ruder

Hart Steuerbord – ein traditionelles, klassisches Steuerrad mit Holzspeichen ist eine dekorative, maritime Nautiquität, die sich Seefahrtsromantiker gern zuhause in die Wohnung hängen. Klassische Radsteuerungen werden aber noch stets in der Traditionsschifffahrt und auf Yachten verwendet. Sie haben gegenüber direkten Pinnensteuerungen den Vorteil, dass sie nicht direkt über dem Ruderschaft, bzw. der Ruderachse eingebaut werden müssen und weniger Raum benötigen. Das Steuerrad hängt an einer Steuersäule, die an günstiger Stelle ... Mehr lesen
Hart Steuerbord – ein traditionelles, klassisches Steuerrad mit Holzspeichen ist eine dekorative, maritime Nautiquität, die sich Seefahrtsromantiker gern zuhause in die Wohnung hängen. Klassische... mehr lesen »
Fenster schließen
Steuerrad, Pinne & Ruder
Hart Steuerbord – ein traditionelles, klassisches Steuerrad mit Holzspeichen ist eine dekorative, maritime Nautiquität, die sich Seefahrtsromantiker gern zuhause in die Wohnung hängen. Klassische Radsteuerungen werden aber noch stets in der Traditionsschifffahrt und auf Yachten verwendet. Sie haben gegenüber direkten Pinnensteuerungen den Vorteil, dass sie nicht direkt über dem Ruderschaft, bzw. der Ruderachse eingebaut werden müssen und weniger Raum benötigen. Das Steuerrad hängt an einer Steuersäule, die an günstiger Stelle

 platziert werden kann. Die Kraftübertragung vom Rad auf das Ruder erfolgt durch Steuerseile, Stangen oder eine Hydraulik, die an einem als Ruderquadrant bezeichneten Hebel angreifen. Kenntnis über die Stellung des Ruderblattes unter Wasser erhält man beim Drehen des Steuerrades durch einen Ruderlagenanzeiger. In unserem Sortiment finden Sie klassische 6-Speichen Yacht-Steuerräder mit Außenring, 8-Speichen Schiffssteuerräder mit oder ohne Außenring aus Holz, sowie Zubehör wie Nabenadapter, Klappgriffe für Speichenräder und Tonnetjes für den Helmstock, bzw. die Pinne von Plattbodenschiffen.

Topseller

Topseller
1700_01 Pinnenkamm
ab 56,44 €

... platziert werden kann. Die Kraftübertragung vom Rad auf das Ruder erfolgt durch Steuerseile, Stangen oder eine Hydraulik, die an einem als Ruderquadrant bezeichneten Hebel angreifen. Kenntnis über die Stellung des Ruderblattes unter Wasser erhält man beim Drehen des Steuerrades durch einen Ruderlagenanzeiger. In unserem Sortiment finden Sie klassische 6-Speichen Yacht-Steuerräder mit Außenring, 8-Speichen Schiffssteuerräder mit oder ohne Außenring aus Holz, sowie Zubehör wie Nabenadapter, Klappgriffe für Speichenräder und Tonnetjes für den Helmstock, bzw. die Pinne von Plattbodenschiffen.