Rettungswesten

Auf allen Wasserfahrzeugen, egal ob es sich dabei um Fahrzeuge der Berufsschifffahrt oder der Sportschifffahrt handelt, müssen für alle Personen an Bord ausreichend Rettungswesten mitgeführt werden. Auf Fahrgastschiffen oder Fähren aber auch auf Yachten gibt es Rettungswesten, die nicht für dauerhaftes Tragen ausgelegt sind, aber im Notfall sehr schnell und einfach angelegt werden können. Auch ein fester Rettungskragen ist ein geeignetes Rettungsmittel bei Mann-über-Bord Manövern. Während der Fahrt gilt das Tragen einer Schwimmweste im Bootsport und in ... Mehr lesen
Auf allen Wasserfahrzeugen, egal ob es sich dabei um Fahrzeuge der Berufsschifffahrt oder der Sportschifffahrt handelt, müssen für alle Personen an Bord ausreichend Rettungswesten mitgeführt... mehr lesen »
Fenster schließen
Rettungswesten
Auf allen Wasserfahrzeugen, egal ob es sich dabei um Fahrzeuge der Berufsschifffahrt oder der Sportschifffahrt handelt, müssen für alle Personen an Bord ausreichend Rettungswesten mitgeführt werden. Auf Fahrgastschiffen oder Fähren aber auch auf Yachten gibt es Rettungswesten, die nicht für dauerhaftes Tragen ausgelegt sind, aber im Notfall sehr schnell und einfach angelegt werden können. Auch ein fester Rettungskragen ist ein geeignetes Rettungsmittel bei Mann-über-Bord Manövern. Während der Fahrt gilt das Tragen einer Schwimmweste im Bootsport und in

der Traditionsschifffahrt als Gebot guter Seemannschaft. Schwimmhilfen wie Regattaschwimmwesten für Jollensegler, einfache klassische Schwimmwesten und Hundeschwimmwesten sind mit schwimmfähigen Feststoff gefüllt und dadurch nahezu wartungsfrei und meist preiswert. Als nachteilig kann bei ohnmachtsicheren Feststoffwesten allerdings die eingeschränkte Bewegungsfreiheit durch Kragen und Materialdicke empfunden werden. In diesem Fall können Wassersportler auf aufblasbare Schwimmwesten zurückgreifen, die mit einem Auslösemechanismus versehen sind, der die Weste bei Wasserkontakt mittels einer Gaspatrone in kürzester Zeit mit Luft füllt. Kompakte, aufblasbare Automatikwesten für Kinder und Erwachsene bieten einen höheren Tragekomfort, müssen aber regelmäßig überprüft und gewartet werden.

Topseller

Topseller
3286_38 Auslösetabletten für SECUMAR Rettungswesten
Inhalt 4 Stück (3,10 € * / 1 Stück)
ab 12,38 €

... der Traditionsschifffahrt als Gebot guter Seemannschaft. Schwimmhilfen wie Regattaschwimmwesten für Jollensegler, einfache klassische Schwimmwesten und Hundeschwimmwesten sind mit schwimmfähigen Feststoff gefüllt und dadurch nahezu wartungsfrei und meist preiswert. Als nachteilig kann bei ohnmachtsicheren Feststoffwesten allerdings die eingeschränkte Bewegungsfreiheit durch Kragen und Materialdicke empfunden werden. In diesem Fall können Wassersportler auf aufblasbare Schwimmwesten zurückgreifen, die mit einem Auslösemechanismus versehen sind, der die Weste bei Wasserkontakt mittels einer Gaspatrone in kürzester Zeit mit Luft füllt. Kompakte, aufblasbare Automatikwesten für Kinder und Erwachsene bieten einen höheren Tragekomfort, müssen aber regelmäßig überprüft und gewartet werden.