Splinte & Bolzen

Steckbolzen kommen an Bord häufig bei der Montage des stehenden und laufenden Guts zum Einsatz, z.B. bei Gabelterminals an Wantenspannern, bei Toggles oder bei Blöcken. Sie haben am Ende eine Bohrung, durch die ein Splint oder ein Schlüsselring gesteckt wird. So kann der Bolzen nicht mehr aus der Passung herausrutschen. Splinte dienen generell zur Sicherung von Bolzen, Schrauben und Muttern. Standardsplinte werden aus Draht mit halbrundem Querschnitt gefertigt. Die beiden Schenkel unterschiedlicher Länge sind parallel aufeinander gepresst und bilden einen ... Mehr lesen
Steckbolzen kommen an Bord häufig bei der Montage des stehenden und laufenden Guts zum Einsatz, z.B. bei Gabelterminals an Wantenspannern, bei Toggles oder bei Blöcken. Sie haben am Ende eine... mehr lesen »
Fenster schließen
Splinte & Bolzen
Steckbolzen kommen an Bord häufig bei der Montage des stehenden und laufenden Guts zum Einsatz, z.B. bei Gabelterminals an Wantenspannern, bei Toggles oder bei Blöcken. Sie haben am Ende eine Bohrung, durch die ein Splint oder ein Schlüsselring gesteckt wird. So kann der Bolzen nicht mehr aus der Passung herausrutschen. Splinte dienen generell zur Sicherung von Bolzen, Schrauben und Muttern. Standardsplinte werden aus Draht mit halbrundem Querschnitt gefertigt. Die beiden Schenkel unterschiedlicher Länge sind parallel aufeinander gepresst und bilden einen

runden Querschnitt. An einem Ende ist der Draht zu einer Schlaufe gestaucht, dem sogenannten Splintkopf. Die Schenkel werden nach dem Durchstecken gegeneinander aufgebogen. Da sich das Materialgefüge beim Sichern und Entsichern verändert, sollten Standardsplinte aus Sicherheitsgründen nach einer Demontage nicht wieder verwendet werden.  Federstecker oder Federsplinte sind wiederverwendbare selbstsichernde Splinte. Sie rasten aufgrund der federnden Wirkung des Materials ein. Klappsplinte bestehen aus einem federnden Bügel und einem Grundkörper, in dem der Bügel schwenkbar gelagert ist. Die Schenkel werden beim Sichern mit dem eigenen Bügel verschränkt und wirken so selbstsichernd. Für ein schnelles Verbinden ohne zusätzlichen Splint eignen sich Klappnasenbolzen und Kugelsperrbolzen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1512_02 Splinte aus Kupfer
Gerade Splinte aus Kupfer, als Sicherung für Wantenspanner und Splintbolzen. Gefertigt nach DIN 94 (ISO 1234). Der Nenndurchmesser ist der Bohrungsdurchmesser.
ab 2,73 €
Art.-Nr.: 1512...
1512_03 Steckbolzen aus Bronze
Splintbolzen aus hochfester Aluminium-Bronze, passend zu unseren Bronze-Wantenspannern.
ab 6,18 €
Art.-Nr.: 1512...
1591_01 Ringsplinte Edelstahl
Ringsplinte aus Edelstahl. Selbstsichernd gebogen mit gekröpftem Endstück. Packung à 10 Stück.
Inhalt 10 Stück (0,38 € * / 1 Stück)
ab 3,80 €
Art.-Nr.: 1591...
1591_03 Stecksplint A4-Edelstahl
Stecksplinte entsprechend DIN 94 (ISO 1234) als Sicherung für Wantenspanner, Steckbolzen. Der Nenndurchmesser ist der Bohrungsdurchmesser, die Nennlänge die Nutzlänge. Abgepackt zu 10 Stück.
ab 2,58 €
Art.-Nr.: 1591...
1593_01 Steckbolzen Edelstahl
Steckbolzen mit flachem Kopf. Edelstahl, poliert. Zur vielseitigen Verwendung in Spannschrauben etc. Die Bolzen müssen mit Ring- oder Stecksplinten gesichert werden.
ab 1,40 €
Art.-Nr.: 1593...
1594_01 Klappnasenbolzen
Selbstsichernder Bolzen aus Edelstahl 1.4401. Technisch perfekte Ausführung, Original "SEASURE": Die "Nase" wird durch eine eingebaute Feder sicher gehalten. In der Keep am Bolzenkopf kann ein Sicherungsbändsel befestigt werden. Weitere...
ab 19,44 €
Art.-Nr.: 1594...
1595_01 Federstecker Edelstahl
Federstecker aus Edelstahl. Selbstsichernder Sicherungssplint für Steckbolzen oder Wantenspanner.
ab 1,22 €
Art.-Nr.: 1595...
1595_02 Klappsplint
Klappsplint / Klappstecker aus Edelstahl (AISI316). Der unverlierbare Federring sichert den Splint zuverlässig.
ab 4,09 €
Art.-Nr.: 1595...
1596_01 Kugelsperrbolzen Edelstahl
Sperrbolzen aus Edelstahl. Mit federbelasteter Sicherungskugel. Der durchgesteckte Bolzen ist - in passender Bohrung - automatisch gesichert.
ab 3,26 €
Art.-Nr.: 1596...
1597_01 Wantenspannersicherung SMART PIN
UV- und seewasserresistentes Klettband mit aufgenietetem Edelstahl-Stift zur Sicherung von Wantenspannern mit offener Hülse. Farbe: schwarz
ab 6,24 €
Art.-Nr.: 1597...
Topseller

... runden Querschnitt. An einem Ende ist der Draht zu einer Schlaufe gestaucht, dem sogenannten Splintkopf. Die Schenkel werden nach dem Durchstecken gegeneinander aufgebogen. Da sich das Materialgefüge beim Sichern und Entsichern verändert, sollten Standardsplinte aus Sicherheitsgründen nach einer Demontage nicht wieder verwendet werden.  Federstecker oder Federsplinte sind wiederverwendbare selbstsichernde Splinte. Sie rasten aufgrund der federnden Wirkung des Materials ein. Klappsplinte bestehen aus einem federnden Bügel und einem Grundkörper, in dem der Bügel schwenkbar gelagert ist. Die Schenkel werden beim Sichern mit dem eigenen Bügel verschränkt und wirken so selbstsichernd. Für ein schnelles Verbinden ohne zusätzlichen Splint eignen sich Klappnasenbolzen und Kugelsperrbolzen.