ICOM IC-M400BBE Black Box Seefunkgerät + CommandMic HM-195B

479,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das IC-M400BBE ist ein Blackbox-Funkgerät mit abgesetzt montierbarem Bedienteil als alleiniger Sprechstelle.

Die wasserdichte (IPX7) HF-Einheit IC-M400BBE kann an einem Platz installiert werden, an dem sie nicht stört. Alle Funktionen (wie das IC-M423), einschließlich des DSC-Betriebs, sind mit dem mitgelieferten COMMANDMIC HM-195B bedienbar. Dessen Kabellänge von 6,10 m kann auf maximale 18,30 m verlängert werden. Dazu sind zwei optionale Verlängerungen OPC-1541 erforderlich. Sie finden diese (Artikel-Nr. 3938-154) weiter unten auf dieser Seite unter "Zubehör & Ersatzteile" beim COMMANDMIC.

Intuitive Bedienoberfläche
Das Menüsystem entspricht dem der neuesten ICOM-Modelle. In der unteren Zeile des Punktmatrix-Displays werden die Funktionen der Softkeys angezeigt, die sich mit den Links-/Rechts-Tasten auswählen lassen.

Aktiver Noise-Canceller
Der eingebaute bidirektionale aktive Noise-Canceller reduziert die Hintergrundgeräusche um bis zu 90%. Dadurch wird die Verständlichkeit der gesendeten Sprache und der Empfangssignale verbessert.

10 W NF-Leistung, Megafon und Nebelhorn
Für einen anschließbaren externen Lautsprecher verfügt das IC-M400BBE über einen eingebauten 10-W-NF-Verstärker. So ist es möglich, das Mikrofon als Megafon zu nutzen bzw. ein Nebelhorn ertönen zu lassen.

Klasse-D-DSC eingebaut
Die eingebaute DSC-Überwachungsfunktion beobachtet die Aktivität auf dem Kanal 70 (DSC-Kanal) auch während des Empfangs auf einem anderen Kanal. Ansonsten stehen Ihnen die üblichen DSC-Funktionen dieser Klasse zur Verfügung.

Eingebauter GPS-Empfänger
Der eingebaute GPS-Empfänger zeigt Ihre aktuelle Position, Datum / Uhrzeit an und kann für DSC-Anrufe verwendet werden. Durch die mitgelieferte GPS-Antenne entfällt die aufwendige Verbindung mit anderen GPS-Datenquellen und Sie können flexibel den Ort für ein gutes Empfangssignal wählen.

Merkmale:

  • NMEA-0183-Konnektivität
  • AquaQuake-Draining-Funktion (HM-195B)
  • Für 12 Volt Stromversorgung
  • Wasserdicht gemäß IPX7 (30 Minuten in 1 m Tiefe)
  • Zwei-/Dreikanalwache zur gleichzeitigen Überwachung des Kanals 16 und/oder Anrufkanals
  • Ihre MMSI können Sie als Nutzer nach dem Einschalten des Transceivers selbst ins Gerät eingeben (einmalig, gemäß geltenden Regularien)
  • Die zusätzliche Programmierung mit einer ATIS-ID ist nach vorheriger Freischaltung dieses Bereichs durch den Händler möglich. Fragen Sie uns gerne danach.

Lieferumfang:

  • HF-Einheit IC-M400BBE
  • CommandMic HM-195B
  • GPS-Antenne
  • Stromversorgungskabel

Genauere technische Details (Bedienungsanleitung) finden Sie als pdf-Datei weiter unten auf dieser Seite unter "Downloads & Informationen".


  • Fragen zum Artikel?
  •  
    Artikelnummer B (mm) H (mm) T (mm) Gewicht (g) Artikel Preis (Stück) Lieferzeit Menge
    3938-400 216 79 110 1230 ICOM IC-M400BBE Black Box Seefunkgerät + CommandMic HM-195B
    Art.Nr.: 3938-400
    H (mm): 79
    B (mm): 216
    Gewicht (g): 1230
    T (mm): 110
    479,00 €*
    netto: 402,52 €

    Am Lager.

    479,00 €*
    netto: 402,52 €

    Am Lager.

    NEU
    3925*01 NAUTIC TALK SL Bluetooth-Freisprechanlage NAUTIC TALK SL...
    ab 329,00 €
    0000-001 TOPLICHT-Ausrüstungskatalog TOPLICHT-Ausrüstungskatalog
    Inhalt 1 Stück
    0,00 €